Midas TR 27 - 32 Kanal analog Mischpult


Absolut hochwertiges Analogpult, gebaut Anfang der 80er Jahre. Großartig klingendes Mischpult und sowohl für Recording als auch den Mixdown unentbehrlich. Diese Pult Serie wurde handmade in England hergestellt. Wurde für z.B. für die Uraufführung des Cats Musicals im New London Theatre installiert, war aber auch als FoH Console unter anderem mit Größen wie Pink Floyd oder Supertramp auf Tour. In modifizierter Form gehen AC/DC auch heute noch mit diesem Pult auf Tour.

Unser Pult kam aus der English National Opera in London, stand 1999-2000 im Live-Club 'Die Röhre' in Stuttgart als FoH-Console. Zu der Zeit arbeiteten wir beide als Tontechniker in der 'Röhre'. Im damaligen Zustand war das Midas TR 27 jedoch zu unzuverlässig für den Live Betrieb, und so kam es, dass Ende 2000 die 'Röhre' uns das Pult verkaufte. Wir nutzten es erstmals für die Gascoine Produktion 'Stories of Major Trouble.....', und begannen nun, es peu á peu für den Studiobetrieb komplett instandzusetzen. In liebevoller Kleinarbeit haben wir das Midas restauriert, ca. 400 Arbeitsstunden später war dieses Vintage-Schmuckstück wieder in einem Top Zustand, und schmückt seitdem unseren Regieraum.
Alles an diesem Pult ist hochwertig, alle Ein- und Ausgänge sind mit Sowter Trafos symmetriert, vollsymmetrisch ausgeführte Console, 95% Gold Connectors, hochwertigste aktive Audioschaltungen für EQs, Inserts, Auxes etc..

Hier gibt's die Pult Specs.

Hier der Link zum Manual:

Midas TR Operator Manual